Kurtzweylig_Reisen_Nbanner
Das Erlebnis: Römertouren am Limes

Programmvorschläge für 1- und Mehrtagesprogramme

Programm 1

1 Tag

Programm 2

1 Tag

Fahrt ab Weißenburg zum Karlsgraben, weiter durch das mittlere Altmühltal nach Pappenheim und Solnhofen.

Dort Besichtigung des Bgm.-Müller-Museums, in dem ein Exemplar des äußerst seltenen “Urvogels” Archäopterix zu bewundern ist;

weiter in die Barock- und Residenzstadt Eichstätt, dort Stadtführung (inkl. Dom).

Besichtigen Sie Weißenburg im Rahmen einer Führung durch die Stadt und das Römermuseum mit dem unvergleichlichen Römerschatz!

Anschließend Fahrt durch das obere Altmühltal nach Heidenheim mit seinem ehrwürdigen romanischen Münster

Zum Abschluss folgt ein erholsamer Spaziergang um den Karlsgraben bei Treuchtlingen.

Karlsgraben
Urvogel Archäopterix
Merkur - Weißenburger Römerschatz
Münster Heidenheim

Kombinationen der einzelnen Tagesprogramme zu einem mehrtägien Programm sind möglich. Gerne sind wir Ihnen bei der Suche nach geeigneten Hotelunterkünften behilflich.

Ihre Anfrage

|Home| |Altmühltal| |oberes Altmühltal| |mittleres Altmühltal| |unteres Altmühltal| |Seenland| |Limesstraße| |Weißenburg| |Nachtwächterin| |Kontakt| |Philosophie| |Links|

Mitglied im Verein der Gästeführer im Naturpark Altmühltal e.V.

 

letzte Aktualisierung: März 2013
© by Dr. U. Jäger, Weißenburg i. Bay.